Wir über uns

United-Dolphins e.V.

Unite -Dolphins Ozeane und Weltmeere sind unser Leben,

seit 2012 en­ga­giert sich United-Dol­phins für das Leben in den Ozea­nen.

United-Dol­phins wurde ge­grün­det,um das Be­wusst­sein für die le­bens­wich­ti­ge

Be­zie­hung zwi­schen den Men­schen den Ozea­nen und Mee­ren und deren Er­halt zu streu­en.

United-Dol­phins ar­bei­tet daran den Er­halt und den Schutz des Mee­res samt sei­ner Fauna und Flora zu ver­bes­sern.

 

 

Umweltbildung sowie Öffentlichkeitsarbeit sind unser Beitrag

Unsere Aufgaben

Wir or­ga­ni­sie­ren und ko­or­di­nie­ren Kam­pa­gnen und Ak­tio­nen für die Öf­fent­lich­keit und vor allem  für Kin­der,um die Men­schen zu sen­si­bi­li­sie­ren,zu schu­len und zu in­for­mie­ren.

 

Die Wich­tig­keit der Zu­sam­men­ar­beit der ge­sam­ten Ge­sell­schaft zum Schutz der Meere und Ozea­ne des Pla­ne­ten Erde liegt uns dabei be­son­ders am Her­zen.

 

Wir sind ein re­la­tiv jun­ger Ver­ein,und haben nicht die His­to­rie wie füh­ren­de Or­ga­ni­sa­tio­nen auf die­sem Ge­biet. Die­ses mo­ti­viert uns dop­pelt.

 

United-Dol­phins ist nicht nur im Tier­schutz aktiv. Wir en­ga­gie­ren uns für Rand­grup­pen.

Kin­der­ar­mut, Kin­des­miss­brauch und Ras­sis­mus sind schlim­me aber ak­tu­el­le The­men un­se­rer Zeit. Auch wer­den wir wei­ter­hin an­set­zen.

 

Unser Kon­zept ist es un­bü­ro­kra­tisch und schnell zu hel­fen, im Rah­men un­se­rer

Mög­lich­kei­ten.

Wir stehen für

  •  Langfristiges denken
  • United-Dolphins reagiert auf komplexe und aktuelle Themen im Meeresschutz
    und hat das Ziel die Situation in den Oceanen zu verbessern.
  • Verantwortung der Menschen fördern
  • United-Dolphins motiviert die Menschen,verantwortungsvoll zu handeln,und sensibilisiert
    die Öffentlichkeit für den Schutz der Oceane und Weltmeere.
  • United - Dolphins setzt meher als 70 Prozent der Spenden Für Projekte im Meeresschutz
    ein.
  • United-Dolpins unterstützt andere Körperschaften bei der Förderung sozialer
    Projekte.
  • United -Dolphins handelt selbst und Unterstützt Menschen die finanziell in Not sind.
    Schnell und unbürokratisch.
  • Wir finanzieren uns durch Gönner, Spenden und Mitglieder.
Hier erfahren Sie mehr über "Philanthropie"

Das United-Dolphins-Team

United-Dolphins, das sind viele Unterstützerinnen und Unterstützer. Wir haben nur ehrenamtliche Mitarbeiter in unseren Reihen.

United-Dolphins ist nicht nur im Tierschutz aktiv. Durch die Corona Pandemie sind viele Kollegen auf der ganzen Welt verstreut und isoliert.

Wie alle wissen nicht, was uns Menschen die Zukunft bringen wird.

Kindesmissbrauch, Kinderarmut und der Kampf gegen den aufflammenden Rassismus haben wir uns auf die Fahnen geschrieben.

Unser Team ist bereit ein Zeichen zu setzen, und wir werden uns weiter auch regional engagieren.

Gründer United Dolphins

Andreas

Andreas Wellhausen

Ver­eins­vor­sit­zen­der

Mein Name ist An­dre­as Well­hau­sen, ich wurde am 25.11.1960 in Ham­burg ge­bo­ren.

Ich absol­vier­te den 18 mo­na­ti­gen Zi­vil­dienst.  Haupt­be­ruf­lich war ich im Ver­trieb von Im­mo­bi­li­en tätig. Spä­ter folg­te mein En­ga­ge­ment in der Öf­fent­lich­keits­ar­beit für fol­gen­de ge­mein­nüt­zi­ge Un­ter­neh­men:

  • Deut­sches Rotes Kreuz
  • Die Jo­han­ni­ter
  • Mal­te­ser
  • ASB

Wir alle lie­ben Tiere, aber Del­phi­ne haben es mir be­son­ders an­ge­tan!

 

Der Ver­ein "United-Dol­phins e.V " wurde 2012 ge­grün­det.

Wie fast alle muss­te auch ich den täg­li­chen All­tags­trott mit ge­hor­sam ab­sol­vie­ren. Nach der Grün­dung ließ ich des­we­gen die Ver­eins­tä­tig­keit ruhen. Nun habe ich mich ent­schlos­sen alles hin­ter mir zu las­sen und in die Of­fen­si­ve zu gehen.

Es ist jetzt die Zeit ge­kom­men, in der wir alle han­deln soll­ten. Jeder auf sei­ner Weise.

 

Unser Bei­trag ist die­ser Ver­ein um die­sen schö­nen Pla­ne­ten und un­se­ren Kin­dern eine
Zu­kunft zu geben.

 

Ich denke wir alle spü­ren das was etwas ge­sche­hen muß!

 

Wir bit­ten um Eure Un­ter­stüt­zung!

Ronald Jacobs

er­fah­re­ner Tief­see­tau­cher und Un­ter­was­ser­fo­to­graf. Ro­nald hat alle Welt­mee­re be­taucht.
Die Un­ter­was­ser­welt ist sein zwei­tes Zu­hau­se.
Wir sind froh dass er in un­se­rem Team ist,und eh­ren­amt­lich wich­ti­ge Auf­ga­ben über­nimmt.
Durch seine Tä­tig­keit als In­dus­trietau­cher kennt er die Ge­fah­ren in den Welt­mee­ren. 
Wir sind auf Men­schen wie Ihn an­ge­wie­sen.
United-Dol­phins ist stolz,sol­che Men­schen in den ei­ge­nen Rei­hen zu haben.
 
Danke lie­ber Ro­nald!

Dr. Millcent Wanjiru

lebt in Kenia Nai­ro­bi. Frau Wan­ji­ru ist Mee­res­bio­lo­gin,und welt­weit für United-Dol­phins un­ter­wegs. Durch den welt­wei­ten Rei­sestopp ist Sie orts­ge­bun­den und sitzt in Nai­ro­bi fest.
Dort be­treut Sie Fa­mi­li­en die durch Co­ro­na alles ver­lo­ren haben.
Frau Wan­ji­ru kehrt hof­fent­lich nach der Co­ro­na Pan­de­mie ge­sund zu uns zu­rück.
 Dr.​ Wan­ji­ru hat Er­fah­rung im Um­gang mit Del­phi­nen.

 

Durch welt­wei­te Vi­si­ten in sämt­li­che Le­bens­be­rei­che der Del­phi­ne, konn­te Sie Er­fah­run­gen sam­meln die sehr nütz­lich und von gros­sem Wert für uns sind.

David Hinke

Trent­set­ter, Wel­ten­bumm­ler und über­zeug­ter Ak­ti­vist. Herr Hinke hat die Welt ge­se­hen.
Das kann man be­haup­ten. Er spricht vier  Spra­chen. Und er liebt die Gi­tar­re. Ein Aben­teu­rer.
Er ist für uns im Ein­satz, auch wenn es mal  ge­fähr­lich wer­den kann.


United-Dol­phins braucht Leute wie Dich lie­ber David.

Inoribio Elizabeth Miebeka

lebt in Ni­ge­ria Lagos. ​Auch dort be­steht  mo­men­tan nicht die Mög­lich­keit das Land
zu ver­las­sen. Frau Mie­be­ka ist tätig im Be­reich in­ter­na­tio­na­le Öf­fent­lich­keits­ar­beit.
Sie as­ses­tiert Frau Dr.​ Wan­ji­ru wenn die Mög­lich­keit be­steht wie­der Rei­sen zu dür­fen.
Auch Sie hilft in Lagos Fa­mi­li­en die Scha­den durch die Co­ro­na Pan­de­mie er­lit­ten haben.


Wir hof­fen, dass auch Sie ge­sund in unser Team zu­rück­kehrt.

Nico Szuba

Nico Szuba macht Ver­an­stal­tun­gen in Hil­des­heim. Ein Men­schen­freund. Er ist quasi unser Mas­kott­chen.

Er ist auf das An­ge­bot von Delf­in­the­ra­pi­en her­ein ge­fal­len, und hat teuer be­zahlt. Nun liebt er die Mee­ressau­ger und kämpft für sie.

 

Danke Nico!

Rechenschaftsberichte

Vier­tel­jähr­lich in­fot­mie­ren wir un­se­re Un­ter­stüt­zer und In­ter­es­sier­te aus­führ­lich über un­se­re durch­ge­führ­ten Ak­tio­nen und Ver­an­stal­tun­gen sowie auch über den Ein­satz der Spen­den für Del­phi­ne und Wale, zwei stark be­droh­ten Tier­ar­ten un­se­rer Meere.

Rechenschaftsberichte